Kinder kosten Nerven

Fühlen Sie sich manchmal überfordert und alle Tricks, die kleinen oder großen "Streithammel" in den Griff zu bekommen, schlagen fehl?

Alle Eltern kennen Situationen, in denen sie sich hilflos fühlen. Aber wie schafft man es, zur richtigen Zeit das Richtige zu tun, um den Eskalationsfallen zu entkommen?

Triple P bedeutet "Positive Parenting Program" (zu Deutsch: "Positives Erziehungsprogramm"). Es zeigt Ihnen Möglichkeiten, Streitsituationen mit einfachen Mitteln zu entschärfen oder sie erst gar nicht entstehen zu lassen. Der Alltag wird dadurch erstaunlich schnell wesentlich entspannter und das Familienleben wieder harmonischer.

Triple P – was ist das?

Das bewährte Erziehungskonzept unterstützt Sie bei der Erziehung Ihrer Kinder, damit das Familienleben wieder harmonischer wird.

Kinder fördern.

Oftmals bedarf es nur kleiner Veränderungen im Alltag, um ...

  • die Beziehung zum Kind zu stärken,
  • angemessenes Verhalten zu fördern,
  • mit unangemessenem Verhalten positiv umzugehen,
  • schwierigen Situationen vorzubeugen,
  • Stress in der Familie zu verringern und Stressbewältigungs-Kompetenzen zu erhöhen.

Vom Kleinkind bis zum Jugendlichen.

Eltern von Kindern aller Altersstufen finden bei Triple P konkreten Rat und Unterstützung nach Maß.

Liebevoll erziehen.

"Positives" Erziehungsprogramm. Wieso positiv? Weil das erwünschte Verhalten des Kindes positiv gefördert wird. Das Kind lernt über die Erfolgserlebnisse, welches Verhalten erwünscht ist. Bei unerwünschtem Verhalten werden konsequent Grenzen gesetzt.

Konsequenz ohne Gewalt.

Ziel des Programms ist es, das Familienleben leichter und schöner zu machen. Es geht von der Grundüberzeugung aus, dass eine konsequente Erziehung auch ohne Schläge, abfällige Bemerkungen oder resignativen Rückzug der Eltern durchzuführen ist. Bei Triple P erlernen die Eltern die erforderlichen Basisfertigkeiten, um eine gute Beziehung zum Kind aufzubauen.

Links:

http://www.geo.de/GEO/mensch/medizin/517.html?p=1
http://www.stern.de/wirtschaft/arbeit-karriere/index.html?id=512084&eid=512112