Pflegekinder und ihre Entwicklungschancen nach frühen traumatischen Erfahrungen von Monika Nienstedt und Arnim Westermann

Pflege- und Adoptiveltern finden in diesem Buch ein klares Handlungskonzept für die Vorbereitung und (Krisen-)Bewältigung von Ersatzelternschaft. Der Stil ist zwar wissenschaftlich gehalten, aber man kann es ohne medizinisches Wörterbuch lesen und verstehen. Die Fallbeispiele veranschaulichen die jeweiligen Inhalte gut und bringen leicht verständlich und realitätsnah Lösungswege näher. Ein Mut machendes Buch, welches aufzeigt, dass auch nach frühen traumatischen Erfahrungen befriedigende Eltern-Kind-Beziehungen in der neuen Familie entwickelt werden können.

Bei Amazon anschauen

Links

pfad-niedersachsen.de

pfad-bv.de

moses-online.de

stiftung-pflegekind.de

buendnis-fuer-kinder.de

familienhandbuch.de

mittendrin-magazin.de